Kunst- und Töpfermärkte in der Marktstrasse, 83646 Bad Tölz

Töpfer

Kunst- und Töpfermärkte blicken auf eine lange Tradition in Oberbayern zurück.

Schon vor tausenden von Jahren wurden kunstvolle Gegenstände aus Metall, Holz und Keramik gefertigt. Hier präsentieren die Künstler ihre einzigartigen Werke. Gold- und Silberschmiede sind mit Schmuckstücken, Edelsteinen und Halbedelsteinen vertreten.

Wunderschöne Gefäße, Kugeln und andere Gegenstände aus Glas werden ebenso angeboten wie kunstvolle Tiffany-Arbeiten oder Bekleidung aus pflanzengefärbtem Naturmaterial, Samt und Seide. Aber auch Waren wie handgefertigte bestickte Tischwäsche und Kissen, dekorative Matallfiguren, Kerzen, Skulpturen und Malereien sucht man nicht vergebens.

Die ausstellenden Töpfer sind selbständige Meister ihres Faches, die aus allen Teilen der Bundesrepublik kommen. Sie bieten ihre selbst getöpferten Waren, wie Gebrauchsgeschirr, Gartenkeramik, Schwimmkeramik, Wanduhren, Lampenschirme, Tierminiaturen, Steinzeug, Windlichter, Türschilder, Broschen, Halsketten, gestaltete Puppenköpfe und vieles mehr an.

Der Tölzer Kunst- und Töpfermarkt ist beispielhaft für seine Vielfalt. Freunde außergewöhnlicher Objekte sollten sich diesen Markt nicht entgehen lassen.

Fotolia_8456060_XS-k-1.png
10422399_xs.png

Diese Internetseite verwendet Cookies für optimale Darstellung und Nutzerfreundlichkeit. Sie können die Nutzung von Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Lesen Sie mehr dazu in unnserer Datenschutzerklärung.

Ich bin mit der Verwendung von Cookies einverstanden